Switcher
  • concert on arch
  • creative lessons in Sinsheim - Neckargemünd - Heidelberg und Umgebung
  • S e s s i o n  Halle 02 HD
  • urs willaredt
  • +49 - 160 - 35 34 858
  • loungaloop@gmail.com
  • Klavierspieler aus Leidenschaft
  • performed
  • concert on arch

    add description

    weiterlesen

  • creative lessons in Sinsheim - Neckargemünd - Heidelberg und Umgebung

    add description

    weiterlesen

  • S e s s i o n Halle 02 HD

    location Heidelberg - Neckargemünd und Umkreis

    weiterlesen

  • urs willaredt

    add description

    weiterlesen

  • +49 - 160 - 35 34 858

    add description

    weiterlesen

  • loungaloop@gmail.com

    add description

    weiterlesen

  • Klavierspieler aus Leidenschaft

    add description

    weiterlesen

  • performed

    add description

    weiterlesen

Kreativ – Klavierunterricht

 

 

        Der Traum wird wahr . . .

 


Deinen eigenen Stil am Klavier entwickeln, die Improvisation erlernen und komplett befreit von Noten überall spielen.
Deine Lieblingssongs auf dem Klavier spielen können  –  am besten spielend leicht und stressfrei lernen.
Richtig Freude und Spass beim Klavierspielen erleben und nicht ewige Fingerübungen machen sondern funkige, groovige Styles oder Balladen spielen.
Mein Name ist  U r s  W i l l a r e d t , geboren 1970 in Heidelberg
Pianist und Klavierlehrer aus Leidenschaft:
Es spielt keine Rolle ob Du gerade anfängst oder fortgeschritten bist. Selbst als Anfänger am Klavier ist es möglich innerhalb von kurzer Zeit durch die richtige Methode -unabhängig zunächst von Noten- in einer einfachen und relaxten Art und Weise einzigartige Klangfarben und coole grooves zu spielen.
Es wartet auf Dich eine spannende musikalische Reise mit einem individuell zugeschnittenen Konzept “roter Faden”  o h n e vertragliche Bindung

 

. . . aller Anfang kann auch leichter sein

und es fängt mit der Wahl des passenden Klavierlehrers an. Als ich mit 8 Jahren meine Klavierausbildung begann war ich anfangs nicht begeistert, da der Schwerpunkt meiner Klavierlehrerin klassische Musik war. Nicht dass ich diese Art von Musik nicht mag, aber damals als kleiner Junge konnte ich zunächst nicht viel damit anfangen – jedoch konnten viele wertvollen Grundlagen des Klavierspiels dennoch gelegt werden – aber richtige Freude kam nach dieser alten russischen Klavierschule dennoch nicht auf.
Im Alter von 12 Jahren lernte ich durch einen Freund  andere Stilrichtungen kennen begleitend in Form von Lehrbüchern (u.A. Pop- and Soul-Styles, Rockpiano I/II, Jazz Imrovisations ..). Diese Art der Musik faszinierte mich derart daß ich mit dem Backround einer klassischen Ausbildung mich in dieses völlige neue Terrain begab und meine Ausbildung unterstützend durch die geziehltere Auswahl von Lehrern und Dozenten immens erweiterte.

 

. . . lerne Improvisieren in Pop, Soul, Jazz und Klassik

Zusammen mit einer fundierten Grundausbildung in Harmonielehre und Fingertechnik sowie dem Erlernen unterschiedlichster Stilrichtungen konnte ich einen Schritt weitergehen und meinen eigenen Style in der Improvisation finden. Die Fähigkeit, sich von Noten komplett zu befreien und nur nach seinem Gefühl Klavier zu spielen bietet Raum höchster Kreativität und Effizienz. Bei vielen Musik- und Band-Projekten kommt mir diese Sicherheit zu Gute, da sie mich befähigt in jeglicher Konstellation bzw. Arrangements einzusteigen und dem Ganzen eine eigene besondere Färbung zu geben.
Blues – Funk – Soul – Reggae – Klassik – Ballade oder Schlager:  alles ist in der Improvisation erlaubt und die unterschiedlichen Musikstile mit besonderen Elementen zu verbinden bringt oft  ganz neue Ideen zum Vorschein und es entstehen …

 

. . . Glücksgefühle

das was entsteht ist immer eine Momentaufnahme in seiner Einzigartigkeit nur vom Tonband und der Erinnerung dokumentiert. Um diese Freiheit zu erlangen bedarf es einer Basis an unterschiedlichen Kenntnissen:

 

Harmonielehre / Notenkenntnisse
Beherschung von unterschiedlichen Stilrichtunge
Virtuosität in der Melodieführung
Rhythmustechniken

 

die befähigen über die Session für sich hinaus mit anderen Musikern zu

 

. . . Jammen

in unterschiedlichen Formationen – freestyle bei Sessions teilzunehmen oder in einer Band kreativ sich zu entfalten. Zu jedem Zeitpunkt sich an das Klavier in der Welt zu setzen und einfach zu spielen . . . sich selbst und seine Mitmenschen zum Träumen zu bringen.

 

. . . die pure Lust und Freude am Klavierspiel

Nach jahrzehntelanger Erfahrung kann ich sagen daß die Freude, Faszination und die Begeisterung für die Klavier-Musik essentiell ist  –  die Begabung und die Fingerfertigkeit kommen dazu aber sind nicht nur ausschlaggebend. Der pädagogische Kern-Ansatz ist der, daß es gilt, diese bei meinen Schülern zu entflammen um die Grundvoraussetzung zu schaffen, Freude am Musikmachen zu haben und sich selbst musikalisch zu verwirklichen.
Das bedeutet, um die Faszination bei einem Menschen zu wecken ist es wichtig ganz individuell auf jeden Schüler einzugehen , um herauszufinden, was ihm wirklich Freude bereitet – nur so ist der Erfolg gewährleistet.
Die Basis bildet  – k r e a t i v e r   k l a v i e r u n t e r r i c h t –  mit Schwerpunkt Improvisation.
E u e r

 

 

 

 

 

 

J E T Z T

KOSTENLOSE PROBESTUNDE VEREINBAREN :

mail       urs.willaredt@aol.de

phone   +49 (0)160 35 34 858

 

 

i n f o
 urs willaredt   banngartenstraße 6   69151 neckargemünd

 

l o c a t i o n
Neckargemünd – Neckarsteinach – Dilsberg – Wiesenbach – Lobbach – Spechbach – Wilhelmsfeld – Peterstal – Bammental – Mauer – Meckesheim – Sinsheim – HD Ziegelhausen – HD Schlierbach – HD Kirchheim – HD Rohrbach – Heidelberg – Mannheim – Leimen – Nußloch – Eppelheim – Edingen Neckarhausen – Sandhausen – Schwetzingen – Oftersheim – Plankstadt – Bruchhausen -uvm.